15. Philatelietag in Frankenburg

Grafische Benutzeroberfläche, Website

Erwin Hofbauer

Briefmarkensammlerverein „Zwispallen“, 4873 Frankenburg:

15. PHILATELIETAG IN FRANKENBURG

Am Mittwoch, 17. April 2024 findet von 9.00-11.30 Uhr beim neuen Postpartner, Marktplatz 19, 4873 Frankenburg wieder ein Philatelietag statt. Es ist dies bereits das fünfzehnte Mal.

Dabei werden Mitarbeiterinnen der Post Briefmarken (Sondermarken, Kleinbögen), Briefmarken-heftchen und Briefmarkenbücher anbieten.  Die Vielfalt ist sehr groß.

Nicht nur für Private ist es interessant Sondermarken zu verwenden, sondern auch für Firmen. Briefe mit Sondermarken frankiert sind – der Name sagt es – etwas Besonderes und fallen in der Menge der heutigen Post positiv auf!

Besonderheit:

Die personalisierte Philatelietagsmarke zeigt dieses Mal eine alte Ansicht der Hauptstraße von Frankenburg.   Der Blick geht vom Marktplatz Richtung Westen. Auf der Aufnahme aus dem Jahr 1909 ist am linken Bildrand das Gebäude zu sehen, in dem sich heute der neue Postpartner befindet 

Für je 25 € Einkauf am Philatelietag erhält man diese Marke mit dem schönen Kleindenkmal gratis! Diese Marke kann also nicht gekauft werden, sondern ist eine Draufgabe. 


Termin
Mi, 17.04.2024
Zeit09:00-11:30 Uhr
OrtPostpartner Marktplatz 19
Marktplatz 19
4873 Frankenburg am Hausruck
Telefon 1+43 664 2757864
E-Mail-Adresseerwin-hofbauer@gmx.at

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

Kontaktdaten von Briefmarkensammlerverein
VeranstalterBriefmarkensammlerverein
AdresseZachleiten 3
4873 Frankenburg
Telefon+43 7683 7300
E-Mail-Adresseerwin-hofbauer@gmx.at

wegfinder